Um zur Frameversion mit der Navigation zu gelangen, klicken Sie bitte hier:
Seite mit Frames



Widerstände der Fukushima Futaba Electric Co. / Japan
MPC

REV: 16.09.2014

Fukushima Futaba
MPC by Fukushima Futaba

Niederohmige Leistungswiderstände

Die besonderen Konstruktionsmerkmale der Metallbandwiderstände von Fukushima Futaba bieten im Vergleich zu den bekannten axialen bekappten Drahtwiderständen eine Reihe von Vorteilen, die sich durch die Verwendung eines technologisch anders gestalteten Widerstandselementes ergeben. Dieses wird aus einem Metallband (Speziallegierung aus Ni/Cr/Fe/Cu) mäanderförmig ausgestanzt, an das die Anschlußdrähte (Dumetdrähte) ohne Kappen angeschweißt werden.
Das zweidimensionale Gebilde hat demzufolge nur einen sehr kleinen induktiven Widerstand. Der von axialen und bekappten Widerständen hinreichend bekannte negative Effekt des starken Temperaturabfalls von der 'Hotspot-Zone' in der Widerstandsmitte zu den beiden Enden tritt bei MPC-Widerständen auch nicht auf, da die Anschlußdrähte eine wesentlich kleinere Oberfläche als das Element und keine Kappen haben.
Die somit weitgehend erreichte gleichmäßige Verteilung der Temperatur über das Element wird noch durch die Unterbringung in einem hermetisch abgeschlossenen Keramikgehäuse unterstützt. Leerräume werden vor Verschluß mittels Spezialzement durch Keramikpulver ausgefüllt.
Durch die fast gleichmäßige Wärmeableitung über den gesamten Gehäusekörper besteht sogar die Möglichkeit einer mehrfachen Erhöhung der Belastbarkeit, die durch Überschieben eines passenden Kühlkörpers über das Gehäuse erreicht wird.

Lieferbare Werte

MPS70
MPC76
MPC70
MPC78
MPC708
MPC75
MPC71
MPC74
MPC722
MPC725
MPC722
MPC723
1W
2W
2W
2W
2W+2W
5W
5W
5W
5W+5W
5W+5W
10W
10W
 
0,010 Ω
0,10 Ω
0,10 Ω
0,1+0,1 Ω
0,01 Ω
0,10 Ω
0,10 Ω
0,1+0,1 Ω
0,10 + 0,10 Ω
  
0,12 Ω
0,012 Ω
0,12 Ω
0,12 Ω
  
0,12 Ω
0,12 Ω
    
0,15 Ω
0,015 Ω
0,15 Ω
0,15 Ω
  
0,15 Ω
0,15 Ω
    
0,18 Ω
0,020 Ω
0,18 Ω
0,18 Ω
 
0,02 Ω
0,18 Ω
0,18 Ω
    
0,22 Ω
**0,027 Ω
0,22 Ω
0,22 Ω
0,22+0,22 Ω
 
0,22 Ω
0,24 Ω
0,22+0,22 Ω
0,22+0,22 Ω
  
  
0,24 Ω
0,24 Ω
  
0,24 Ω
0,22 Ω
    
 
0,030 Ω
0,27 Ω
0,27 Ω
 
0,03 Ω
0,27 Ω
0,27 Ω
    
0,33 Ω
**0,033 Ω
0,33 Ω
0,33 Ω
0,33+0,33 Ω
 
0,33 Ω
0,33 Ω
0,33+0,33 Ω
0,33+0,33 Ω
  
 
0,050 Ω
0,39 Ω
  
0,05 Ω
0,39 Ω
     
  
0,47 Ω
0,47 Ω
  
0,47 Ω
0,47 Ω
0,47+0,47 Ω
 
0,47 Ω
 
  
0,56 Ω
   
0,56 Ω
0,56 Ω
    
  
0,68 Ω
0,68 Ω
  
0,68 Ω
     
  
0,82 Ω
  
0,08 Ω
0,82 Ω
     
  
1,00 Ω
1,00 Ω
  
1,00 Ω
1,00 Ω
  
*1,00 Ω
 
     
1,20 Ω
    
*1,20 Ω
 
     
1,50 Ω
    
*1,50 Ω
 
          
*1,80 Ω
 
     
2,20 Ω
    
*2,20 Ω
 
          
*3,30 Ω
 
           
6,8 Ω

MPC725 hat inaktiven Draht für Testzwecke

MPC74 / MPC78 : geringe Verzerrung und aufgrund der nicht-magnetischen Beschaffenheit
exzellentes rauscharmes Verhalten - speziell für den Audiobereich vorgesehen!


** Kundenspezifische Werte, Lieferung auf Anfrage



Toleranz:
± 10% (± 5% - nicht für alle Werte verfügbar) * ± 5% Standard-Toleranz
Temperaturkoeffizient:
± 350ppm/°C
Betriebstemperatur:
-25 bis +200°C
Isolationswiderstand:
10 M Ohm

Abmessungen

Type:
A:
B:
C:
RM:
d:
MPS70
8 ±1,0
13 ±1,0
4 ±0,5
9 ±1,0
0,6
MPC70 / 78/ 76
8 ±1,0
13 ±1,0
4 ±0,5
9 ±1,0
0,6
MPC71 / 74/ 75
18 ±1,0
14 ±1,0
5 ±0,5
9 ±1,0
0,6
MPC708 2x2W
10 ±1,0
26,5 ±1,0
5 ±0,5
10,0+10,0 ±1,0
0,6
MPC722 2x5W
17 ±1,0
26 ±1,0
5 ±0,5
10,0+10,0 ±1,0
1
MPC722 / 723
18 ±1,0
26 ±1,0
5 ±0,5
20 ±1,0
0,8
MPC725 2x5W
17 ±1,0
26 ±1,0
5 ±0,5
10,0+10,0 ±1,0
0,8
 




a) links
gerade Beine
Standard-Ausführung MPC76 / MPC70 (2W) + MPC75 / MPC71 (5W)
b) rechts
gekinkte Beine
Spezial-Ausführung MPC76 / MPC70 (2W) + MPC75 / MPC71 (5W)




Ausführung MPC722 10W




Ausführung MPC708 (2x2W) / 702 / 725 (2x5W)




Gegurtete Ausführung für MPC76 / MPC70 (2W)
Gurtung / Abmessungen (PDF)
 

Testdaten und Grenzwerte (MIL-R-11804)

Testart :
Testbedingung:
Max. zulässige Abweichung:
Nennlast(normal)
+70°C / 1000 h
±1 %
Nennlast (Feuchte)
+40°C/1000 h/90-95%RH
±2 %
Kurzzeit-Überlastung:
3000 Volt DC
± 1 %
Lötung:
+350°C für 3 sec
± 0,5 %
Anschluß-Belastung:
5 kp
± 1 %

Vergleichstabelle

Kriterium:
MPC-Type:
Axiales Gehäuse
Abmessungen für 2W
13(L) x 4(B) x 8(H)
ca. 5 Ø x 16(L)
Abmessungen für 5W
14(L) x 5(B) x 18(H)
ca. 6 Ø x 22(L)
Kleinstes Rastermaß(2W)
9 mm
15 mm
Kleinstes Rastermaß(5W)
9 mm
25 mm
Konfektionsnotwendigkeit der Anschlußdrähte
nein
ja
Montage direkt auf der Platine
ja
nein
Induktiver Widerstand
minimal
ja
Temperaturverteilung:
gleichmäßig auf der Oberfläche
ungleichmäßig, Hotspot
Hermetische Kapselung:
ja
nein
Verlustleistungserhöhung:
ja, durch Überschieben eines Kühlkörpers
nein